Dienstag, 17. März 2015

Shirts...

Als erstes möchte ich mich ganz herzlich für eure lieben Kommentare bedanken! Freue mich immer wieder über jeden Einzelnen...Dankeschööööön :-)))

*****

Heute nicht so viel aus meiner Nähecke, nur paar Shirts...


Ein Tomboy...bestickt mit Bulle von Huups 




Henric (Schnitt Ki-ba-doo)...mit einem Pirat-Papagei von artapli (DaWanda)




...und eine Carlina (Schnitt Ki-ba-doo)...eigentlich ist dieser Schnitt eine Jacke...ich habe sie einfach als Shirt genäht, d.h. den Reißverschluss/Knöpfleiste weggelassen und das Vorderteil in der vorderen Mitte im Bruch  zugeschnitten. 
Jetzt weiß ich was ich mit meiner Restekiste anstelle, sobald sie wieder ganz voll wird ;)


Bestickt mit Pirat-Eule von Tinimi

Seid alle lieb gegrüßt
Natalie

Kommentare:

  1. du machst echt die coolsten shirts auf diesem planeten!!!!
    glg andrea

    ps: machst du die covernähte bei offener oder schon geschlossener naht also die ganze runde?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Andrea :)
      Also ich nähe zuerst, soweit es geht, alle Nähte zusammen (bis auf die Seitennähte), dann wird gecovert und evtl. gestickt und erst zum Schluß schließe ich beide Seitennähte. In Runde wird bei mir nur der Halsauschnitt gecovert. Ich hoffe das war jetzt verständlich, was ich hier geschrieben hab ;)
      Liebste Grüße
      Natalie

      Löschen
  2. Zauberhaft, sensationell, cool, spitze, einfach perfekt.........
    Das fällt mir spontan zu deinen unglaublich tollen T-Shirts ein.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Dein Stil ist einfach unverkennbar ... einfach toll! :-)

    lg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja sehr gelungen, der Jackenschnitt als Shirt! Sehr witzig! Ich bewundere immer Deine Zier- bzw. Covernähte. Ich habe die gleiche Maschine, aber es gelingt mir nie so richtig. Ich würde Dir gerne mal über die Schulter schauen... bei Dir wird alles immer perfekt! Wunderschön!
    LG, Ilona

    AntwortenLöschen