Donnerstag, 19. September 2013

Die letzten Sommersachen

Heute zeige ich euch alle unsere Sommersachen, die ich dieses Jahr für mein Sohn noch genäht habe.
Also wie immer...viiiiele Bilder ;)

Zuerst die Shirts...


Henric von Ki-ba-doo


Und noch eins, bestickt mit Be music von Tinimi



Neo, ebenfalls nach dem Schnittmuster von Ki-ba-doo


Und noch ein Neo, dieses mal ohne Arm


Ein Tomboy nach dem Schnittmuster von Farbenmix, ganz schon schlicht ;)



Ein Joey Hemd...so eins hatten wir im Winter. Und da es so gerne getragen wurde, habe ich für den Sommer als Kurzarmhemd genäht.



Und bei dieser Joey habe ich experementiert...einfach nicht gern getragenes Hemd von meinem Mann zerschnippelt ;) 
In der Gr. 122/128 ist es uns leider noch viel zu groß.


Dazu gab es zwei Bo Hosen


In royalblau, immer noch die Lieblingsfarbe...und nicht viel gestickt...bei den Jungshosen gefällt es mir momentan so besser.





...mit verstellbarem Bund ;)

Und dann gab es noch paar Buxen dazu


Diese sind nach dem Ebook von Farbenmix. In der Gr.122/128 leider auch noch zu groß grrrr


Ich habe sie nun erstmal zur Seite gelegt und gleich Ottobre ausprobiert. In 116 sitzt perfekt :)


Momentan haben wir immer noch diese Phase wo das Kind zwischen zwei Doppelgrößen steckt, dadurch macht mir das Nähen leider nicht so Spaß :/

Schnitte:
Boxershorts Ebook von Farbenmix und Ottobre 1/2013

Stickereien:

Ganz liebe Grüße
Natalie 

Kommentare:

  1. richig tolle Sachen hast du genäht, ja und Immer Lust zum Nähen wer hat das schon;))) LG

    AntwortenLöschen
  2. Ein Stück schöner als das andere!!!!
    sehr nette Burschenkollektion!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Superschön, Deine Sachen, speziell die Bo-Hosen gefallen mir sehr gut.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich komm ja garnicht aus dem Staunen raus. Sooo schöne Sachen, die Farben und Stoffkombinationen gefallen mir sehr gut! Liebe Grüße Vivian

    AntwortenLöschen
  5. also, das sieht aber sehr nach spass am nähen aus! hätte ich einen jungen, würd ich ihn ausschließlich von dir einkleiden lassen :-) die schönsten teile, weit und breit, liebe natalie!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Jungs-Sachen hast du da wieder gezaubert :-)
    In den Zwischengrößen-Phasen habe ich es immer so gemacht, dass ich noch die kleinere Größere verwendet habe und nur die Länge angepasst - meist wachsen die Kinder ja mehr in die Höhe und nur wenig in die Breite...

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Natalie,

    Du hast wunderschone Sachen fur dein Sohn genaht!:)

    LG
    Bernadett

    AntwortenLöschen
  8. Oh, was für tolle Sachen. Die Unterhosen sind ja genial! Und das mit den Doppelgrößen kenn ich irgendwie ... *seufz*

    Liebe Grüße von

    Ursula

    AntwortenLöschen