Sonntag, 18. März 2012

Unsere erste BO Hose...

...und bestimmt nicht die letzte...
...nach all den Jungsschnitten, was ich bis jetzt genäht habe, haben wir nun unseren perfekten Schnitt gefunden...





...das Schirt ist nach eigenem Schnitt...
...die Hose ist wenig bestickt...momentan gefällt mir bei den Hosen meistens so am besten...da kann das Shirt ruhig umso bunter werden...manchmal hab ich das Gefühl das Kind wirkt sonst total überladen mit den ganzen Stickereien...


...hier nochmal mit unserer neuen Sweatjacke in grün...
...der Schnitt ist aus der letzten Ottobre...




Schnitt: Bo von Farbenmix und Ottobre
Stickdateien: Huups

Ganz liebe Grüße
Natalie

Kommentare:

  1. Oja die sitzt toll, sieht super aus und das Shirt und die Jacke dazu, perfekt ♥
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Kompliment!!!
    Sitzt, Past und hat Luft...:O)
    Ein Knaller Teil hast du da gezaubert!

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Hose - ein richtig Basicteil!
    Und die Oberteile sehen natürlich auch richtig klasse aus!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist richtig toll! Die sollte ich auch endlich mal machen ...
    liebe Grüße aus Wien,
    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Hose - Bo passt bei uns auch richtig gut - und das Shirt ist auch ganz klasse!!

    LG Katie

    AntwortenLöschen
  6. ein toller Schnitt und sooo super umgesetzt, und vor allem so toll vorgeführt!
    Lg.Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, gefällt mir und ja ich habe auch oft das Gefühl mein Kind zu überladen und mache mal etwas in schlicht hihi.

    Das brauchen wir manchmal.

    lg nicole

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super aus.... wie wärs mit einem Ebook für das Shirt :-)???

    AntwortenLöschen
  9. Toll, toll, toll! Wieder ganz super!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Bisher die schönste Bo, die ich gesehen habe. Unser Sohn besitzt 3 Bo-Hosen, er möchte keine andere mehr, wegen der gepolsterten Knietaschen.
    Ich bin fast in den Bildschirm gekrochen, um mir diese Details anzuschauen. Die Idee mit den farbig abgesetzten Sicherungsnähten (oder wie nennt man die?) muß ich demnächst mal mopsen.
    Toll, toll, toll.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen