Dienstag, 13. September 2011

...wieder da...

...fast drei Wochen nichts gepostet, nichts genäht.....
...und jetzt frisch aus dem Urlaub, weiß ich nicht wo ich anfangen soll...
...da ich momentan im Alltagschaos stecke und zum Nähen überhaupt nicht komme, zeige ich einfach das, was noch vor dem Urlaub entstanden ist...
...dieses Jahr war ich fleißig und habe endlich paar Sachen nuuur für mich genäht...

♥♥♥

...den Anfang macht die Isabella.....übrigens meine erste selbstgenähte Tasche überhaupt...


...und seit dem hat sich bei mir neue Sucht entwickelt: Taschen nähen ;)...



...aus einem älteren Stoffschatz von Kokka...und dieser ist mein absoluter Liebling, leider habe ich nur ein kleines Stück davon....und ich wusste schon immer, daraus wird eine Tasche....nur hat es ewig gedauert, bis ich mich getraut habe...


...bestickt mit einem Huhn von Tausendschön...


...ich habe den Schnitt etwas abgeändert: den Taschenboden in der Länge um einiges verkürzt und die Tasche an den Seiten gerafft....damit sie nicht so breit ist und eher wie ein Beutel ausschaut...


...die Rückseite...bestickt mit einer Glitzerblume...




...die Innenseite muss natürlich auch schön aussehen :-)...

Schnitt: Ebook Isabella von Farbenmix
Stickdateien: Huups, Tausendschön

Ganz liebe Grüße 
Natalie

Kommentare:

  1. Willkommen zurück!!!
    WOW ist das eine HAMMERisabelle, spitze, gefällt mir sehr gut, die Bodenlösung muss ich mir merken, mit dem Schrägband aussenrum,
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schön das du wieder da bist ...

    die Tasche sieht toll aus !!!

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Natalie,

    schön das du wieder da bist! :-)
    Die Tasche sieht ganz toll aus und du hast wie immer wunderbare Stoffe ausgesucht!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Natalie,

    schön das Du wieder da bist. Und gleich mit so einer tollen Tasche! Isabella muß ich auch unbedingt endlich nähen und kann mich nicht überwinden. Aber ich brauch dringend eine Tasche die auch Fahrradtauglich ist und Isabella scheint mir da ganz gut geeignet.
    Einen guten Start in den Alltag wünsch ich Dir! :-)

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Natalie,

    ufff, zum Glück bist Du wieder da!!!!!!!!!! Das war eine harte Zeit ohne Dich :-)

    Die Tasche ist traumhaftz und steht Dir wunderbar!!! Du kennst ja meine Meinung zum Taschennähen, Dawanda und überhaupt.

    Ganz liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Natalie...schön das du wieder da bist ! Deine Tasche ist der Wahnsinn....ich habe noch nie eine so aufwendig genähte Isabella gesehen....innen ist bei dir auch außen...einfach nur toll !! Sag mal wart ihr auf Ibiza....sieht aus wie der Eingang zu der Altstadt von Ibiza - Stadt ....?
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du wieder da bist! :)
    Die Tasche ist ein Traum, wunderschön! Die Idee zwecks des Bodens merk ich mir auch gleich mal! ;)

    Ich bin schon gespannt auf Neues von dir! :)
    Ganz liebe Grüße... Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Willkommen zurück und im Alltagschaos :-)
    Die Tasche ist toll geworden. Ich liebe auch Taschen nähen, das ist ne schöne Abwechlung.

    LG
    Nessi

    AntwortenLöschen
  9. Schön das du wieder hier bist!Die Tasche ist super geworden!
    LG Vivian

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Natalie,

    Ach ist die aber schön. Ich bin ganz verliebt.
    Das mit dem bestickten Boden ist aber eine tolle Idee. Ich mag diese kleinen Dinge die erst nach und nach so entdeckt werden. Das macht dieses Stück dann so besonders.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Natalie, jaja, das Alltagschaos ... Es dauert doch jedes Mal, bis man sich wieder in alles eingefunden hat.
    Die Tasche sieht übrigens total klasse aus.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab mich schon gewundert, wo Deine schönen Sachen geblieben sind....!
    Schön, dass Du wieder da bist! Die Tasche ist echt Klasse!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Willkommen zurück! Die Tasche ist wunderschön ;o)
    LG Martina

    AntwortenLöschen