Donnerstag, 26. Mai 2011

♥ TINI ♥

...ein sehr schöner Schnitt, dachte ich zumindest am Anfang...


...aber als ich anfing die Bluse zu nähen, war ich richtig enttäuscht...
...mit diesen ganzen Gummiraffungen war ich gar nicht zufrieden und für mich sah sie einfach wie ein Kartoffelsack aus :(...
...dann kam mir eine Idee und ich musste etwas schummeln...


...ich habe rund um den Halsausschnitt kleine Fältchen gelegt und somit die ganze überschüssige Halsweite reduziert :)...
...zum Schluß den Ausschnitt noch mit Schrägstreifen eingefasst und dann war ich zufrieden...
...es liegt schön glatt um den Hals, so wie ich es mir vorgestellt habe :)...


...dazu noch ein Tunnel mit Bindebändern, damit man die Taillenweite regulieren kann...
...zum Glück hat sich mein Sohn als Schneiderpuppe bereit gestellt (nach langem überreden natürlich ;), ich habe zwar eine kleine Schneiderpuppe, die ist aber leider kopflos)....denn ich wollte ja sehen, ob man in die Bluse gut reinschlüpfen kann, ohne dass man irgendwo stecken bleibt ;)...


...die nächste ist auch schon fast fertig ;)...

♥♥♥

Schnitt: Tini von Farbenmix
Stickdateien: "Buntruschka"/Tausendschön, "Puschelblumen" und "Glitzerblumen" von Huups
Stoffe: Stenzo

Ganz liebe Grüße 
Natalie

Kommentare:

  1. Hallo Natalie...schon wieder so ein Traumteil....die Idee mit dem Tunnelzug finde ich total klasse und sieht super schön aus !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nata!
    Mir ging es ganz genauso wie dir. Ich habe den Schnitt gleich zwei mal zugeschnitten gehabt und ihn vernäht und am ende hat es mir überhaupt nicht gefallen.Kartoffelsack trifft es sehr gut! :-)
    Deine Variante gefällt mir super gut! Wäre ja noch einen Versuch wert;-)
    Deine Farbkombination gefällt mir auch sehr gut. Ich mag rot eh unheimlich gerne. Lg.Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    deine Tini ist ein absolutes Sahneteilchen!! Ich find sie traumhaft schön!!!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wunderschön! :)
    Hm, jetzt hab ich bezüglich des Schnittes aber etwas bedenken, hab ihn nämlich auch hier liegen.... :/

    Liebe Grüße... Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Natalie,

    das ist ja ein Traumteilchen geworden:) Ich fand die Hosen im letzten Post ja auch schon echt klasse:)
    Und so tolle Ideen hast Du immer!
    GLG
    Manu (smillaKids)

    PS: Ich kann mich gerade, wie viele andere auch nicht anmelden...

    AntwortenLöschen
  6. .....örks...nun machst du mir Angst...der Schnitt liegt hier schon eine Weile da ich so tolle Modelle in anderen Blogs gesehen habe...aber man weiß ja nie wie lange sie ihn passend gebastelt haben*so wie Du* denn nicht jeder schreibt da so Ehrlich wie Du darüber;) Danke

    Aber trotzdem ist das Endergebniss total schön ♥

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  7. tolle Tini Variante, mir gefällt an dem Schnitt auch die Weite nicht, ich hab dann nachträglich ein Gummi auf- eingenäht. Vielleicht versuch ich es bei der nächsten mal mit Bindebändern

    lg
    conny

    AntwortenLöschen