Freitag, 19. November 2010

WinterIZZY

***

Diesmal gaaanz schlicht.

Dafür aber mit selbstgestricktem Bündchen.

 
Aus einem double face Wollstoff. Der ganz dick und ganz warm ist.
Bei den Taschen habe ich ihn einfach umgedreht und die graue Seite genommen.

Gefüttert mit Baumwoll-Teddy von Hilco.

 
An dem Schnitt müsste ich allerdings einwenig basteln. Nachdem meine männliche Seite gemeint hat, dass unsere Herbst-Izzy doch etwas wie Mädchenjacke ausschaut (vom Schnitt her), wurde ich dann natürlich skeptisch.

Deshalb habe ich die Jacke um 3 cm gekürzt, an der Saumweite insgesamt 6 cm weggelassen (damit sie nicht so A-förmig ausschaut) und die Seitennähte begradigt.

Und das Endergebniss gefällt mir jetzt auch so viel besser.


 
Die Bündchen habe ich so gestrickt:
für die Ärmel 54M anschlagen und in Reihen stricken.
1.Reihe: 1 Randmasche, 1 M re verschränkt, 1 M li verschränkt im Wechsel.
2.Reihe: 1 Randmasche, 1 M li verschränkt, 1 M re verschränkt im Wechsel.
So 37 Reihen hochstricken, dann die Maschen abketten und die seitliche Naht schließen.
Für die Kapuze: 140 M anschlagen, im gleichen Muster 14 Reihen hochstricken, Maschen abketten.
Dann beim Nähen einfach zwischen Oberstoff und Futter mitfassen.
Das Garn ist aus 100% Schurwolle (125m/50g), Nadelstärke 3 und unsere Izzy ist in der Größe 98/104.
 
.
 
Schnitt: Izzy von Farbenmix
Stoffe: Stoffmarkt und Hilco




Ein ganz schönes Wochenende wünscht
Natalie

Kommentare:

  1. Ohhh, ist die schön!!!
    Ich glaub, IZZY muß bei uns auch noch einziehen! ;)

    Liebe Grüße... Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht echt chic aus, gefällt mir richtig gut!! LG Renate

    AntwortenLöschen